Mitglied werden

Vorteile einer Mitgliedschaft beim BVMed

1. Konkrete Vorteile (Auswahl)


Reimbursement
  • Informationen und Analysen aus 1. Hand durch Mitgliedschaft in den BVMed-Fachbereichen
  • Indirektes Antragsrecht über den BVMed bei DRG-Anträgen
  • Indirektes Antragsrecht über den BVMed bei OPS-Anträgen
  • Unterstützung/praktische Tipps für Krankenhauskunden zu NUB-Anträgen
  • Vermarktung von Innovativen Technologien durch die BVMed-Innovationskonferenz
  • Aktive Besetzung der Fachbereiche mit Mitarbeitern, u.a. auch mit Sprecherfunktion
  • Information über Gesetzesvorhaben aus erster Hand mit Analyse, Bsp. Nutzenbewertung/Innovationsfinanzierung
  • Vorschläge für HTA-Berichte über das DIMDI-HTA-Kuratorium, in dem der BVMed einen Sitz hat
  • exklusive und kostenfreie Teilnahme an der BVMed-Innovationskonferenz Fortschritt erLeben
  • Beteiligung an BVMed-Studienaufträgen z.B. zu NUB-Anträgen oder "Nutzen durch Innovationen"
  • Kostenfreie Informationen für neue Mitarbeiter durch die GKV-Schulungen des BVMed

Public Affairs
  • Informationen und Analysen aus 1. Hand durch Mitgliedschaft in den BVMed-Arbeitskreisen
  • Monitoring der Gesetzgebungsverfahren durch den BVMed & MedTech-Analysen
  • direkter Zugang zu politischen Entscheidungsträgern durch:
  • - Kontakte zu Abgeordneten und Fraktionen
  • - Kontakte zu Ministerien, insbesondere Forschung, Wirtschaft und Gesundheit
  • - Kontakte zu G-BA und IQWiG

Regulatory Affairs
  • Informationen und Analysen aus 1. Hand durch Mitgliedschaft in den BVMed-Arbeitskreisen
  • Aktive Gestaltung des rechtlich-regulatorischen Umfelds auf deutscher und europäischer Ebene
  • Informationen und Analysen zu Gesetzesvorhaben, Verordnungen und Normen im MP-Bereich
  • Möglichkeit zur aktiven Einbringung eigener Themen in die BVMed-Stellungnahmen
  • exklusive und kostenfreie Teilnahme an der BVMed-Sonderveranstaltung zum Medizinprodukterecht
  • Bewertung von Healthcare Compliance-Maßnahmen durch das Healthcare Compliance Committee des BVMed
  • Schulungen für Medizinprodukteberater
  • Kontakte zu Krankenhaus-Einkaufsgemeinschaften über das Forum eStandards

Public Relations
  • Vermarktung innovativer Medizintechnologien der Unternehmen durch
  • - BVMed-Kampagne "Maßstab Mensch"
  • - BVMed-Filmservice
  • - BVMed-Medienarbeit, Publikationen und Editorials
  • Serviceleistungen für Unternehmen: Folien, Grafiken, Statistiken, Infomails...
  • Wissenswertes über den BVMed

  • BVMed-Jahresberichte

    Alles über den BVMed: Themen, Positionen, Arbeitsgremien. Hier finden Sie die Jahresberichte der vergangenen Jahre in deutscher und englischer Sprache. Weiterlesen

  • Der BVMed vertritt als Wirtschaftsverband rund 220 Industrie- und Handelsunternehmen der Medizintechnik-Branche. Im BVMed sind unter anderem die 20 weltweit größten Medizinproduktehersteller im Verbrauchsgüterbereich organisiert. Weiterlesen

  • Wir über uns: der BVMed stellt sich vor
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Beitragspflichtig ist der Umsatz mit Medizinprodukten. Die Hebesätze zum beitragspflichtigen Umsatz des jeweiligen Kalenderjahres betragen... Weiterlesen

  • Wann und wie können Sie Mitglied beim BVMed werden? Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik