Bauchfell-Dialyse: Unabhängig leben trotz Nierenversagen

Etwa 75.000 Menschen in Deutschland benötigen eine regelmäßige Blutwäsche, weil ihre Nieren den Dienst versagen. Die meisten hängen dafür an der Hämodialyse. Ihr Leben wird bestimmt von einer Maschine, drei mal pro Woche fünf Stunden lang. - Aber es geht auch anders. Mit der Peritonealdialyse, die die Patienten selbst, überall und schnell durchführen können.

Download: mp3 (5,66 MB)

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik