BVMed

Volkskrankheit Diabetes

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) ist ein Überbegriff für verschiedene Erkrankungen des Stoffwechsels. Allen gemeinsam ist, dass sie zu erhöhten Blutzuckerwerten führen, weil die Patientinnen und Patienten einen Mangel am Hormon Insulin haben und dadurch die Insulinwirkung vermindert ist. Medizinisch unterscheidet man verschiedene Diabetes-Formen. Die Hauptformen sind der Typ-1- und der Typ-2-Diabetes mellitus.

Tags:
Abdruck für journalistische Medien honorarfrei. Bildnachweis: BVMed. Belegexemplar erbeten.

©1999 - 2024 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik