BVMed

Gesundheitswirtschaft 2020 nach Teilbereichen

Die Gesundheitswirtschaft stellt eine Querschnittsbranche innerhalb der deutschen Volkswirtschaft dar. Ihre Erfassung orientiert sich an einer Begriffsbestimmung der Nationalen Branchenkonferenz aus dem Jahr 2005. Demnach umfasst die Gesundheitswirtschaft sinngemäß die Erstellung und Vermarktung von Waren und Dienstleistungen, die der Bewahrung und Wiederherstellung von Gesundheit dienen. Über die Hälfte der Bruttowertschöpfung der Gesundheitswirtschaft wird in der medizinischen Versorgung der Bevölkerung erbracht.

Abdruck für journalistische Medien honorarfrei. Bildnachweis: BVMed. Belegexemplar erbeten.

©1999 - 2021 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik