Erklärfilm "Venöse Stents - Ein Überblick"

Download: mp4 (186,96 MB)

Die Behandlung venöser Gefäßerkrankungen mit Hilfe speziell entwickelter Stents ist ein wirksamer und zukunftsweisender Therapieansatz. Der BVMed-Informationsfilm gibt einen Überblick zu Ursachen und Folgen einer Beckenvenen-Verengung sowie zu entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten durch venöse Stents. Von dem minimal-invasiven Eingriff könnten deutschlandweit 8.000 bis 10.000 Patienten profitieren, so der Experte Dr. med. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie in Arnsberg sowie Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Angiologie (DGA).


©1999 - 2018 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik