Retina Implant AG | BVMed

Mikrochip eines Retina-Implantats

Der subretinale Mikrochip wird am hinteren Augenpol möglichst unter den Makulabereich implantiert.

Tags:
Abdruck für journalistische Medien honorarfrei. Bildnachweis: BVMed. Belegexemplar erbeten.

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik