BVMed

Insulinpumpe: Mobilität für Kinder mit Diabetes

In Deutschland haben fünf Millionen Menschen Diabetes. Eine moderne Behandlungsmethode sind Insulinpumpen, die ähnlich wie Handys am Gürtel getragen werden können und den Patienten Mobilität ermöglichen. Diese Behandlungsoption ist insbesondere für Kinder geeignet. Die Pumpe gibt wie die Bauchspeicheldrüse rund um die Uhr kleine Mengen Insulin ab, um den Grundbedarf des Körpers zu decken. Das zu den Mahlzeiten zusätzlich benötigte Insulin ruft der Pumpenträger per Knopfdruck ab.

Abdruck für journalistische Medien honorarfrei. Bildnachweis: BVMed. Belegexemplar erbeten.

©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik