BIOTRONIK SE & Co. KG

Schrittmacher mit telemedizinischem System zur Fernbetreuung von Herzimplantatträgern

Durch das Home Monitoring-System Implantatpatienten weltweit und zu jedem beliebigen Zeitpunkt von ihrem Arzt fernbetreut werden. Das Implantat sendet täglich und automatisch Informationen über den Zustand des Herzens und des Implantats an ein Patientengerät. Das Gerät leitet die Daten über das Mobilfunknetzwerk an einen Servicecenter weiter, welches die Daten analysiert, filtert und dem Arzt über eine geschützte Internetseite zur Verfügung stellt. Neben einer sicheren Kontrolle der kardialen Funktionen des Patienten kann der Arzt auch Daten zu relevanten Änderungen des Patientenzustandes und dessen Implantatstatus einsehen. Home Monitoring ermöglicht somit eine kontinuierliche Überwachung des Gesundheitszustandes des Patienten und des Implantats.

Abdruck für journalistische Medien honorarfrei. Bildnachweis: BVMed. Belegexemplar erbeten.

©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik