Mediathek

Bilder, Infografiken, Filme und mehr...

In unserer Mediathek finden Sie Produkt- und Imagebilder, Veranstaltungsbilder, Infografiken, Plakatmotive, Filme und Audio-Dateien.
  • bv-med-herz-167344_kleinjpg

    Hier finden Sie Produkt- und Anwendungsbilder zur Welt der Medizintechnologien. Unter "Themen" können Sie das Bildmaterial filtern. Abdruck für journalistische Medien honorarfrei. Bildnachweis: bvmed.de. Belegexemplar erbeten....

    Mehr
  • Podium der 16. eCommerce-Konferenz (2)

    Hier finden Sie die Bilderalben zu den BVMed- und MedInform-Konferenzen nach Jahren sortiert - jeweils mit Download-Optionen zu den Referentenbildern....

    Mehr
  • grafik_nl3813_infografik_katheter_stentsjpg

    Hier finden Sie unsere Infografiken zur freien redaktionellen Verwendung.

    Mehr
  • Körperstolz-Motiv Diabetes: Elke Ederer

    Patientengeschichten unter: www.bvmed.de/koerperstolz...

    Mehr
  • 04.03.11 Film1 25.jpg

    Hier finden Sie alle Informations-, Konferenz- und Imagefilme des BVMed zum Anschauen und Herunterladen....

    Mehr
  • Hier finden Sie alle Radiobeiträge des BVMed zu verschiedene Verfahren der Medizintechnologie zum Anhören und Herunterladen....

    Mehr
  • Gemeinsam mit dem Lehrmittelverlag Hagemann hat der BVMed Schulungsmaterialien insbesondere für Biologie- und Berufswahl-Unterricht erarbeitet (Stand: Februar 2018). Die interaktiven Tafelbilder und Videos sind durch die html5-Programmierung universell auf allen Endgeräten einsetzbar und können auch für außerschulische Fortbildungsmaßnahmen kostenfrei eingesetzt werden.

    Mehr

Mediathek

  • Video
    04.07.2018
    BVMed-Erklärfilm: Diagnose von Herzrhythmusstörungen mit implantierbaren Ereignis-Rekordern

    Der BVMed informiert mit dem Animationsfilm über die Vorteile von implantierbaren Ereignisrekordern. Sie sind wichtig für Patienten mit einem Schlaganfall, dessen Ursache ungeklärt ist, sowie für Patienten, die plötzlich und wiederkehrend in Ohnmacht fallen (Synkope).

    zum Video
  • Video
    24.05.2018
    Making-of-Film "Körperstolz" 2018

    Die Medizintechnologie-Kampagne „Körperstolz – Jeder Mensch ist einzigartig“ des BVMed wird 2018 mit drei neuen Patientengeschichten fortgesetzt. Dabei erzählen ein junger Inkontinenz-Patient, eine sportliche Hüftgelenk-Prothesenträgerin sowie ein aktive ältere Dame mit künstlicher Herzklappe ihre Geschichten in Wort und Bild. Die BVMed-Kampagne zeigt Patienten, die trotz ihrer Erkrankungen mitten im Leben stehen.

    zum Video
  • Video
    05.03.2018
    Erklärfilm "Venöse Stents - Ein Überblick"

    Die Behandlung venöser Gefäßerkrankungen mit Hilfe speziell entwickelter Stents ist ein wirksamer und zukunftsweisender Therapieansatz. Der BVMed-Informationsfilm gibt einen Überblick zu Ursachen und Folgen einer Beckenvenen-Verengung sowie zu entsprechenden Behandlungsmöglichkeiten durch venöse Stents. Von dem minimal-invasiven Eingriff könnten deutschlandweit 8.000 bis 10.000 Patienten profitieren, so der Experte Dr. med. Michael Lichtenberg, Chefarzt der Klinik für Angiologie in Arnsberg sowie Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Angiologie (DGA).

    zum Video
  • Audio-Datei
    23.01.2018
    Podcast - Kostendruck der Krankenkassen bei ableitender Inkontinenz

    Dr. med. Jörn Bremer - leitender Oberarzt und Facharzt für Urologie in der BDH-Klinik Greifswald - schildert im Interview die dramatischen Folgen einer schlechten Versorgung bei urologischen Hilfsmitteln und Kathetern für Menschen mit Inkontinenz.

    Zur Audio-Datei
  • Video
    24.05.2017
    Making-of-Film "Körperstolz" 2017

    Die Medizintechnologie-Kampagne "Körperstolz" des BVMed wird 2017 mit drei neuen Patientengeschichten fortgesetzt. Dabei kommen neben einer Brustkrebs-Patientin, die Kompressionsärmel gegen ihr Lymphödem nutzt, auch erstmals Implantate-Träger zu Wort: ein junger Mann mit implantiertem Defibrillator und ein sportlicher 61-jähriger mit Schultergelenkprothese. Die Motivreihe „Jeder Mensch ist einzigartig“ zeigt Patienten, die trotz ihrer Erkrankungen mitten im Leben stehen.

    zum Video
  • Video
    14.12.2016
    Informationsfilm "Entstehung und Vermeidung von Krankenhausinfektionen"

    Der animierte Informationsfilm des BVMed-Fachbereichs "Nosokomiale Infektionen" informiert über die Entstehung und Vermeidung von Krankenhausinfektionen.

    zum Video
  • Video
    19.07.2016
    Hörgeräte: Film zum verkürzten Versorgungsweg

    Der BVMed-Fachbereich "Verkürzter Versorgungsweg" informiert mit einem neuen Erklärvideo über die arbeitsteilige Hörgeräteversorgung von HNO-Arzt und Akustiker. Der Film erläutert die einzelnen Schritte der Hörgeräte-Versorgung und klärt die betroffenen Patienten über den alternativen Versorgungsweg zur klassischen Hörgeräteversorgung auf. Wichtig ist den BVMed-Unternehmen dabei die Einhaltung der Qualitätsstandards, die von der Qualitätsinitiative "Verkürzter Versorgungsweg" (QVV) definiert wurden.

    zum Video
  • Video
    09.05.2016
    Making-of-Film "Körperstolz" 2016

    Mit der Motivreihe "Körperstolz" zeigt der BVMed Patienten, die trotz chronischer Erkrankungen mitten im Leben stehen. Zu den vier Anzeigenmotiven Stoma, Inkontinenz, Künstliche Ernährung und Diabetes gibt es 2016 zwei neue Bereiche: Tracheotomie / Laryngektomie und Bauchfelldialyse. Der Film gibt Einblicke in das Fotoshooting mit Thomas und Michael. Die Kampagne möchte das Verständnis für die Lebenssituation Betroffener stärken und den Wert von Medizinprodukten für ein selbstbestimmtes Leben zeigen. Das Motto lautet: "Jeder Mensch ist einzigartig. Einigen helfen wir, wie alle anderen zu leben."

    zum Video
  • Audio-Datei
    28.04.2016
    Audio: Neue Methoden bei der Krampfader-Behandlung

    Krampfadern sind nicht nur aus ästhetischer Sicht lästig, sie erfordern oft auch eine medizinische Behandlung. Bisher werden die betroffenen Venen dabei meist zerstört oder entfernt. Neuere Methoden setzen darauf, sie zu erhalten – dazu ein Interview von Aktion Meditech mit dem Gefäßmediziner Professor Achim Mumme.

    Zur Audio-Datei
  • Video
    03.03.2016
    Von der Idee zum Patienten: Beispiel Kunstherz

    In der Reportageserie "Von der Idee zum Patienten" blickt der BVMed hinter die Kulissen der MedTech-Produkteentwicklung und zeigt die vielfältigen Anstrengungen der Unternehmen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung. In diesem Film berichtet Berlin Heart-Geschäftsführer Dr. Ares Menon, der selbst als Herzchirurg gearbeitet hat, von den Fortschritten in der Kunstherz-Entwicklung in den letzten 30 Jahren. So gibt es spezielle Kinder-Kunstherzsysteme, die künftig noch kompakter werden sollen.

    zum Video

©1999 - 2018 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik