Whatsapp

BVMed-News mobil

Unser WhatsApp-Kanal bietet Ihnen zwei- bis dreimal pro Woche aktuelle Nachrichten aus der MedTech-Branche und der Gesundheitspolitik. Hier können Sie unseren WhatsApp-Kanal abonnieren:



Und so geht es:
  1. Drücken Sie auf den Button „Mit WhatsApp anmelden“
  2. Speichern Sie die angezeigte Mobilfunknummer in Ihrem Smartphone unter dem Namen „BVMed“ ab.
  3. Senden Sie per WhatsApp eine Nachricht an BVMed mit dem Inhalt „Hallo“. Ihre Registrierung ist abgeschlossen, sobald Sie von uns eine Nachricht erhalten.

Wofür werden die Telefonnummern benutzt und gespeichert?
Wir benutzen Ihre Telefonnummer ausschließlich zum Versand unserer Nachrichten. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Welche Daten übermittele ich bei der der Anmeldung?
Bei der Anmeldung werden uns Ihre Telefonnummer, Ihr Benutzername (ggf. Ihr Vor- und Nachname) sowie an den Dienst geschriebene Nachrichten übermittelt. Wenn Sie Links in unseren Nachrichten anklicken, können die Seitenbetreiber nachvollziehen, dass diese Seite über WhatsApp aufgerufen wurde.

Was kostet der WhatsApp-Kanal?
Die Nutzung unseres WhatsApp-Kanals ist kostenfrei. Um den Service nutzen zu können, benötigen Sie ggf. mobiles Internet.

Wie kann ich mich vom Kanal des BVMed abmelden?
Um das kostenfreie Abonnements zu beenden, reicht das Versenden einer Nachricht mit dem Inhalt „Stop“. Wenn Sie unsere Nummer aus Ihrem Telefonbuch löschen, wird das Abonnements ebenfalls gekündigt.

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich den Dienst abbestelle?
Wenn Sie den Kanal des BVMed abbestellen, werden alle Daten von Ihnen aus unserem System entfernt.

Wer stellt die technische Dienstleistung des Service bereit?
Die technische Dienstleistung übernimmt: Whappodo.com!
Walter-Kolb-Str. 5-7, 60594 Frankfurt

©1999 - 2017 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik