Ausbildung

Euer Berufsweg in der MedTech-Branche

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ihr seid an Technik oder Naturwissenschaften interessiert? Ihr möchtet etwas Sinnvolles in eurem Berufsleben tun?
Wie wäre es mit einer Karriere in der Medizintechnologie-Branche?
Ihr arbeitet dann für die Gesundheit und die Lebensqualität der Menschen.

Die MedTech-Branche beschäftigt in Deutschland über 200.000 Menschen. Die meisten Unternehmen bieten mit weniger als 250 Beschäftigten ein familiäres Arbeitsklima. Hier könnt ihr an neuesten Entwicklungen mitarbeiten. Diese werden nicht nur in Deutschland, sondern auch außerhalb besonders nachgefragt. Denn dort ist „Made in Germany“ hoch anerkannt.

In der Branche habt ihr als Fachkräfte glänzende Aussichten. In unserer jährlichen Herbstumfrage haben 91 Prozent unserer Mitglieder bestätigt, dass sie die Berufsaussichten weiterhin gut bis sehr gut einschätzen. Gesucht werden vor allem Ingenieure und Medizintechniker, aber auch Naturwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler und Informatiker.

88 Prozent der Unternehmen geben an, offene Stellen zu haben. Das ist eure Chance.

Hier findet ihr eine Liste der BVMed-Mitgliedsunternehmen mit Links zu den Karriereseiten.
Schnuppert rein: bei einem Betriebspraktikum oder einem Tag der offenen Tür.
Gute Bewerbungstipps gibt es beispielsweise bei B. Braun, Biotronik, Fresenius oder Paul Hartmann.

Weitere Informationen zu MedTech-Jobs findet ihr hier.

Hier gibt es einen Facebook-Kanal zur „Berufswelt Medizintechnologien“:

Hier könnt ihr unseren wöchentlichen Newsletter informieren.

Wir wünschen euch viel Erfolg!
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Fernstudiengänge zu Technoethik und Medizinischer Physik an der TU Kaiserslautern

    Die Technische Universität Kaiserslautern bietet im MedTech-Bereich folgende Fernstudiengänge an: Technoethik (Zertifikat) in der Medizin, Medizinische Physik (Master) sowie Medizinische Physik und Technik (Zertifikat). Der Zertifikatsstudiengang Technoethik mit der Spezialisierung "Technoethik der Medizin" ist von der Akademie für ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Weiterlesen

  • Digitalisierung des Schulunterrichts | BVMed bietet interaktive Unterrichtsmaterialien für Biologie an

    Die Digitalisierung des Schulunterrichts schreitet in COVID-19-Krisenzeiten voran. Der BVMed stellt für den Biologieunterricht interaktive Tafelbilder und Unterrichtsmaterialien zum menschlichen Körper kostenfrei zur Verfügung. Die über 50 interaktiven Übungen sowie Arbeitsblätter, Kurzfilme und Animationen sind für Computer, Tablets und Smartphones geeignet und können kostenfrei abgerufen werden. Weiterlesen

  • Das T5-Karriereportal, Partner der BVMed-Jobbörse, veranstaltet auf der Medica vom 18. bis 21. November 2019 wieder sein Career Forum. Unternehmen können ihre aktuellen Stellenangebote an zentraler Stelle vor Ort platzieren. Zusätzlich können Unternehmen vorqualifizierte Fach- und Führungskräfte im Vier-Augen-Gespräch kennenlernen. Die Vorauswahl erfolgt im Vorfeld individuell in direkter Abstimmung mit dem Unternehmen. Weiterlesen


©1999 - 2020 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik