Ausbildung

Ausbildungsmöglichkeiten in der MedTech-Branche

Naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe



Bei den naturwissenschaftlichen Ausbildungsberufen ist ein Interesse an den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) sehr wichtig. In den Ausbildungen des Chemie- oder BiologielaborantenIn werden Laborversuche durchgeführt, protokolliert und analysiert. Die Ergebnisse werden später weitergegeben, um geeignete medizintechnische Produkte produzieren zu können. Es wird versucht, durch eine Analyse verschiedener Faktoren neue Behandlungswege zu finden. Neben den Schwerpunkten in Chemie oder Biologie erhalten die Auszubildenden auch Einblicke in andere naturwissenschaftliche Bereiche wie der Physik. Trotz einer großen Vermittlung von theoretischen Grundkenntnissen können viele Versuche im Labor durchgeführt werden.
  • Weitere Artikel zum Thema
  • Das T5-Karriereportal, Partner der BVMed-Jobbörse, veranstaltet auf der Medica vom 18. bis 21. November 2019 wieder sein Career Forum. Unternehmen können ihre aktuellen Stellenangebote an zentraler Stelle vor Ort platzieren. Zusätzlich können Unternehmen vorqualifizierte Fach- und Führungskräfte im Vier-Augen-Gespräch kennenlernen. Die Vorauswahl erfolgt im Vorfeld individuell in direkter Abstimmung mit dem Unternehmen. Weiterlesen

  • Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2019

    Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2019 zur Lage der MedTech-Branche. Themenbereiche: Umsatzergebnis: Deutschland und weltweit; Stärken und Schwächen des Standorts Deutschland; Regulatorische Hemmnisse; Gesundheitspolitische Forderungen; Innovationsklima; Digitalisierung; Arbeitsplätze Weiterlesen

  • MedTech-Herbstumfrage: Inlandsentwicklung eingetrübt, Exporte stabil

    Die Stimmung in der Medizintechnik-Branche hat sich in Deutschland deutlich eingetrübt. Die erwartete Umsatzsteigerung im Inland ist mit nur noch 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr (4,2 Prozent) stark rückläufig. Besonders besorgniserregend ist die rückläufige Gewinnsituation durch sinkende Preise und höhere Kosten. Das sind Ergebnisse der BVMed-Herbstumfrage 2019. Weiterlesen


©1999 - 2019 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik