vergangene Veranstaltungen

  • Veranstaltung
    Freitag, 25.11.2022

    Technische Neuerungen, der zunehmend erfahrene Umgang mit Medien, ein gestärktes Selbst- und Gesundheitsbewusstsein sowie veränderte Ansprüche haben das Verhalten der Konsument:innen in den vergangenen Jahren massiv verändert – auch im Gesundheitsmarkt. Passive Patient:innen entwickeln sich zum aktiven und informierten Kund:innen. Neben der regulären medizinischen Versorgung spielen die Gesundheitsvorsorge, die Lebensqualität und die Versorgung Zuhause eine immer stärkere Rolle. Das Seminar zeigt, wie Werbung, eMarketing und Kundenbindungsinstrumente richtig eingesetzt werden und Marketing somit erfolgreich umgesetzt wird. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 15.11.2022

    Die Digitalisierung, die Internationalisierung der Märkte und der Wettbewerbsdruck haben einen großen Einfluss auf das Marketing eines Unternehmens. Produkt- und Marketingmanager:innen haben somit eine Schlüsselrolle für den Unternehmenserfolg. Das Seminar gibt hilfreiche, praktische und pragmatische Tipps für den Arbeitsalltag sowie zur Untermauerung der eigenen Position im Unternehmen. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 10.11.2022

    Healthcare ohne Compliance ist heute nicht mehr denkbar. Die organisatorischen Rahmenbedingungen in Unternehmen zur Verhinderung von Compliance-Verstößen haben an Bedeutung gewonnen. Geltendes Recht muss eingehalten werden, das ist selbstverständlich. Die Schulung übersetzt anhand des Kodex Medizinprodukte geltendes Recht in eine leicht verständliche Sprache und gibt auf Basis des BVMed-Compliance-Standards Tipps für die Umsetzung in der Unternehmensorganisation. Durch Fallkonstellationen und Praxisberichte ist die Schulung anwendungsbezogen konzipiert. Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 04.11.2022

    Per Gesetz wurden in 2021 digitale Pflegeanwendungen (DiPA) als ein neuer Leistungsbereich der sozialen Pflegeversicherung eingeführt und eine Verordnung zur Erstattungsfähigkeit digitaler Pflegeanwendungen (VDiPA) vorgelegt. Welche Anforderungen und Herausforderungen ergeben sich hieraus mit Blick auf die Etablierung einer digitalen Pflegeanwendung im deutschen Gesundheitsmarkt? Und wie sieht die Ausgestaltung der Studiendesigns und -inhalte im Kontext des pflegerischen Nutzens aus? Die Experten des Webinars klären auf! Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 03.11.2022

    Das Online-Seminar zeigt in kompakter und verständlicher Form, wie eine Website so gestaltet und optimiert werden kann, dass ihre Seiten bei Suchmaschinen sehr weit vorne in den Suchergebnissen auftauchen. Die vermittelten Methoden, Tricks und Kniffe der Suchmaschinenoptimierung sind zugeschnitten auf die Mitarbeiter:innen von Unternehmen der Medizintechnologie und haben hohe Bedeutung für die Praxis. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 02.11.2022

    Das Seminar führt in kompakter und verständlicher Form in die wichtigsten Bausteine einer erfolgreichen Online-Kommunikation ein - zugeschnitten auf die Mitarbeiter:innen von Unternehmen der Medizintechnologie und mit hohem Praxisgehalt. Ziel ist es, den Teilnehmer:innen die Grundlagen, Instrumente und Methoden zu vermitteln. Im Zentrum steht dabei der professionelle Einsatz der Online-Kommunikation im Marketing. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 02.11.2022 - Donnerstag, 03.11.2022

    Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter:innen von Medizinprodukteherstellern sowie Handelsunternehmen, die über Medizinprodukte fachlich informieren und in die Handhabung von Medizinprodukten einweisen. Sie ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg als auch zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 28.10.2022

    Die Veranstaltung ist auf unbestimmte Zeit abgesagt
    Informationssicherheit ist eine Managementaufgabe. Die Anforderungen an das Informationssicherheitsniveau sind dabei von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Unter Berücksichtigung der Vorgaben der Unternehmensleitung und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen müssen dementsprechende Maßnahmen umgesetzt werden. Führungskräfte erhalten einen Einblick in die Methoden und Denkweisen der Informationssicherheit. Dabei werden Ansätze und Methoden gängiger Normen zur Informationssicherheit vorgestellt und typische Aufgaben von Führungskräften und der „obersten Leitung“ im Sinne der Normen erläutert. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 27.10.2022

    Der Bereich des Sprechstundenbedarfs (SSB) als Teil der Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen ist bis heute ohne ausdrückliche Verankerung im SGB V. Das Webinar gibt Einblick in den Regelungsrahmen für den Vertrieb und den Bezug von Sprechstundenbedarf. Dabei werden die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten zwischen Hersteller, Handel und Vertragsärzten in den Blick genommen und aktuelle Entwicklungen, insbesondere im Bereich der Rechtsprechung, aufgezeigt. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 26.10.2022

    Der Workshop ist ausgebucht.
    Der Case-Study-Workshop zeigt die Verbindung zwischen einem veränderten Kollektivvertragsrecht (§ 137e/h) und deren Einfluss auf das Selektivvertragssystem auf. Grundlagen und Praxis der Selektivverträge werden unter aktuellen Rahmenbedingungen diskutiert. Die Teilnehmer:innen lernen den Value aus der Perspektive der Kassen aufzuzeigen, den Stellenwert gesundheitsökonomischer Werkzeuge zu beurteilen und erhalten praktische Tipps für den Zugang zu Krankenkassen und für die Gesprächsführung mit diesen. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 26.10.2022

    The aim of this seminar is to familiarize manufacturers with regulatory affairs of certain European countries. France, the UK and Scandinavia are attractive destinations for medical devices. However, demand and marketing research are not enough for successful entry. In order to access the market in an effective and efficient way, manufacturers need to understand and comply with the respective regulations and procedures. The Experts will highlight the most important requirements and keys for success in these countries. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 25.10.2022

    Durch die MDR ändern sich für Hersteller die Pflichten und Vorgaben an das Qualitätsmanagementsystem (QMS) - und in vielerlei Hinsicht herrscht noch Unklarheit in Bezug auf die konkrete Umsetzung. Welche Vorgaben an das QMS gibt die MDR? Wie unterscheiden sich diese Vorgaben von der ISO 13485? Wie muss das QMS aufgebaut sein? Welche Aspekte werden in Audits von Benannten Stellen geprüft? Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 20.10.2022

    Mit Produkten und Dienstleistungen stellt der Fachhandel die Versorgungsfähigkeit seiner Versorgungspartner sicher. Der Rechtsrahmen ergibt sich hauptsächlich aus der Medical Device Regulation (MDR), die noch immer für Unsicherheit sorgt: Welche regulatorischen Anforderungen (Händlerpflichten) stellt die MDR an den Fachhandel und wie können diese sicher umgesetzt werden? Was bedeuten Auseinzelung, Umverpackung, Parallelimport – und welche Anforderungen erwachsen hieraus für den Fachhandel? Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 27.09.2022

    AUSGEBUCHT | Bei Interesse setzen wir Sie auf die Warteliste
    Viele Hersteller und Leistungserbringer im Gesundheitsmarkt sind darauf angewiesen, dass ihr Produkt und/oder ihre Dienstleistung durch die gesetzlichen Krankenkassen erstattet werden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer zielorientierten Kommunikation mit dem Geschäftspartner. Der GKV-»Markt« hält jedoch Besonderheiten bereit, die es bei der Kommunikation zu beachten und erfolgreich im Gespräch umzusetzen gilt. Die erschwerten Bedingungen erfordern passgenaue Strategien für eine erfolgreiche Kommunikation und bei Verhandlungen mit Krankenkassen. Eine bewusste, präzise und kompetente Kommunikation ist daher von Anfang an ein absolutes Muss. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 22.09.2022

    Von welchen Kriterien ist die Aufnahme in das Hilfsmittelverzeichnis abhängig? Welche vorbereitenden Arbeiten müssen vor einer Antragstellung geleistet werden? Wie kommen Innovationen in das Hilfsmittelverzeichnis? Welche Analyse ist in vertriebstechnischer Hinsicht schon im Rahmen der Produktentwicklung sinnvoll? Diese und weitere Fragen erörtern die Experten dieses Online-Seminars. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 20.09.2022 - Mittwoch, 21.09.2022

    Die wachsende Vernetzung der Akteure des Gesundheitswesens und die rasante Entwicklung der Techniken für den Austausch medizinischer Informationen über Datennetze eröffnen für alle Beteiligten ein Gefahrenpotenzial im Hinblick auf Datenmissbrauch und Verstöße gegen Datenschutzbestimmungen. Beim Datenschutz im Gesundheitswesen sind zahlreiche Spezialregelungen zu beachten. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung bringt eine Vielzahl neuer Regelungen und Anforderungen mit sich. Verstöße können mit bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % des weltweiten Jahresumsatzes sanktioniert werden. Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 16.09.2022

    Durch die Vernetzung von Medizingeräten kann die Behandlungseffizienz gesteigert werden. Die Interoperabilität der Systeme gewinnt dabei zunehmend an Bedeutung. Über angemessene und sachgerechte Maßnahmen muss der Informationssicherheit Rechnung getragen werden. Die Berücksichtigung gesetzlicher und normativer Anforderungen bei der Vernetzung der Medizingeräte ist hierbei unerlässlich. Doch: Welche Maßnahmen sollten Hersteller und Betreiber sinnvollerweise umsetzen, um die Informationssicherheit vernetzter Medizingeräte zu gewährleisten? Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 16.09.2022

    Ob COVID-19, regulatorische Änderungen oder wirtschaftliche Einflüsse wie Lieferengpässe: Die neuen Umstände, in dem sich die Medizinprodukte- und Life Science-Branche derzeit befindet, sorgen nicht nur für Unsicherheit, sondern auch für neue Risiken und Fallstricke. Insbesondere Entscheider derartiger Unternehmen sind gefordert, den neuen Anforderungen an das Risk- und Qualitätsmanagement mit großer Sorgfalt nachzukommen, um nicht selbst in eine persönliche Haftung zu geraten. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 15.09.2022

    Healthcare ohne Compliance ist heute nicht mehr denkbar. Die organisatorischen Rahmenbedingungen in Unternehmen zur Verhinderung von Compliance-Verstößen haben an Bedeutung gewonnen. Geltendes Recht muss eingehalten werden, das ist selbstverständlich. Die Schulung übersetzt anhand des Kodex Medizinprodukte geltendes Recht in eine leicht verständliche Sprache und gibt auf Basis des BVMed-Compliance-Standards Tipps für die Umsetzung in der Unternehmensorganisation. Durch Fallkonstellationen und Praxisberichte ist die Schulung anwendungsbezogen konzipiert. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 14.09.2022 - Donnerstag, 15.09.2022

    Ausgebucht | Bei Interesse nehmen wir Sie gern auf die Warteliste.
    Das Thema „Verkaufen“ hat im Gesundheitswesen in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. In einem stark umkämpften Markt, der sich zu einem Verdrängungswettbewerb entwickelt hat, haben alle dasselbe Ziel: neue, gewinnbringende Geschäfte abzuschließen. Und genau darin gilt es, der oder die Beste zu sein. Die Trainer zeigen den Teilnehmern praxisnah und interaktiv auf, wie Verkauf Spaß macht und sie besser erfolgreich kommunizieren können. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 07.09.2022 - Donnerstag, 08.09.2022

    Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter:innen von Medizinprodukteherstellern sowie Handelsunternehmen, die über Medizinprodukte fachlich informieren und in die Handhabung von Medizinprodukten einweisen. Sie ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg als auch zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mehr

  • Veranstaltung
    Montag, 05.09.2022 - Freitag, 09.09.2022

    Das praxisorientierte Online-Seminar zeigt in 4 Blöcken à 2 Stunden in kompakter und verständlicher Form wie Customer- und User-Journeys in Marketing-Kampagnen für Ärzteschaft und Klinikeinkauf konzipiert werden und wie potenzielle Kundschaft zur Vernetzung bewegt werden kann. Praktische Übungen geben die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen während des Seminars anzuwenden. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 31.08.2022

    Der Praxis-Workshop zeigt wie Customer- und User-Journeys in Marketing-Kampagnen für Ärzteschaft und Klinikeinkauf konzipiert werden. Gruppenarbeiten und praktische Übungen geben die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen während des Workshops anzuwenden. Außerdem erhalten die Teilnehmer:innen Tipps für ihre B2B-Marketing-Projekte, welche sie direkt umsetzen können. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 20.07.2022

    Was bedeuten die gesetzlichen Veränderungen für Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) und für die Erprobungsregelung für Medizinprodukte-Unternehmen? Inzwischen haben mehrere Anbieter Anträge beim G-BA eingereicht und müssen entscheiden, ob sie die Erprobungsstudie selbst durchführen oder diese dem G-BA überlassen. Der Workshop gibt praktische Einblicke in den Ablauf der G-BA-Verfahren, Hintergründe und Antworten. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 30.06.2022

    Abrechnung nach § 302 SGB V | Grundlagen und Tipps für die erfolgreiche Abrechnung von Hilfsmitteln und Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs)
    Vielfältige Anforderungen der Kassen, komplexe technische Prozesse oder ein gänzlich neuer Regelungsrahmen stellen die Hilfsmittelleistungserbringer sowie die DiGA-Hersteller noch immer vor Herausforderungen bei der Abrechnung nach § 302 SGB V. Mit Blick auf die zunehmende Digitalisierung administrativer Prozesse und ein nahendes eRezept sowie das fortbestehende Retaxierungsrisiko bestehen auch bei der Abrechnung von Hilfsmittelversorgungen Unsicherheiten. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 29.06.2022 - Donnerstag, 30.06.2022

    Eine Krisensituation ist eine ernsthafte Bewährungsprobe für die Unternehmenskommunikation. In dieser Situation ist ein schnelles und wirksames Handeln existenzell, um Schaden abzuwenden. Das Wissen über Struktur, Verlauf und Dynamik einer Krise spielt dabei eine wichtige Rolle. Durch anwendungsorientierte Gruppenarbeiten und ein Live-Planspiel entwickeln Sie ein Verständnis für die komplexen Zusammenhänge. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 28.06.2022

    Leistung, Vergütung und Abrechnung in der ambulant-ärztlichen Versorgung
    Wie kommen neue Leistungen in den Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM)? Wie setzt sich das Honorar von Ärzt:innen zusammen? Welche Sanktionsgefahren gibt es für niedergelassene Ärzt:innen? Und wie getaltet sich die Verordnung, Vergütung und Abrechnung von Medizintechnik als Bestandteil der ärztlichen Leistung? Lernen Sie die Grundpfeiler des Vergütungssystems, die Entscheider/Player sowie die Stellschrauben des Systems zu erkennen und zu verstehen. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 23.06.2022 - Freitag, 24.06.2022

    Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter:innen von Medizinprodukteherstellern sowie Handelsunternehmen, die über Medizinprodukte fachlich informieren und in die Handhabung von Medizinprodukten einweisen. Sie ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg als auch zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 21.06.2022

    Die „MedTech Innovation Hall“ bietet eine Wissens- und Austauschplattform, bei der Startups ihre innovativen Produkte vorstellen und etablierte Stakeholder ihre „Sicht der Dinge“ darlegen können. Eine Startup-Challenge bietet jungen Firmen eine Bühne, ihre Geschäftsidee vor Vertreter:innen aus der MedTech-Industrie, Krankenkassen und Investoren zu präsentieren. Gemeinsam sollen die Möglichkeiten und Herausforderungen von KI diskutiert werden, damit der Zugang aller Patient:innen zu hochinnovativen, bezahlbaren KI-Medizinprodukten in Zukunft gewährleistet werden kann. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 12.05.2022

    Das Seminar ist ausgebucht | Gern nehmen wir Sie bei Interesse auf die Warteliste!
    Den Teilnehmer:innen werden die Chancen und Risiken bei der Wahl des für sie richtigen Vertragsinstrumentes aufgezeigt. Darüber hinaus werden der richtige Umgang mit kritischen Vertragsklauseln sowie mögliche Rechtswege bei Unstimmigkeiten erklärt. Sie können erlebte Situationen diskutieren und mit den Referent:innen praxisnah rekapitulieren. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 10.05.2022

    Politische, strukturelle, technische und demografische Veränderungen, nicht zuletzt aber vor allem eine Evolution der Rollen der an der Versorgung Beteiligten sowie der Sektoren wirken derzeit auf die Homecare-Unternehmen ein. Diese vielschichtigen Entwicklungen erzeugen Veränderungsdruck und erfordern eine Neuausrichtung, zumindest aber eine Adjustierung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Um nicht getrieben zu sein, sondern pro-aktiv die eigene Strategie hierauf ausrichten zu können, gilt es, sich frühzeitig und mit kühlem Kopf mit den veränderten Marktgegebenheiten zu befassen. Mehr

  • Veranstaltung
    Montag, 09.05.2022 - Freitag, 13.05.2022

    Das Seminar ist ausgebucht | Gern nehmen wir Sie bei Interesse auf die Warteliste!
    Das praxisorientierte Online-Seminar zeigt in 4 Blöcken à 2 Stunden in kompakter und verständlicher Form wie Customer- und User-Journeys in Marketing-Kampagnen für Ärzte und Klinikeinkäufer konzipiert werden und wie potenzielle Kundschaft zur Vernetzung bewegt werden kann. Praktische Übungen geben die Möglichkeit, neu erworbenes Wissen während des Seminars anzuwenden. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 04.05.2022

    Öffentliche Krankenhausträger, einschließlich der für sie handelnden Einkaufsgemeinschaften, müssen bei ihrer Beschaffungstätigkeit das Vergaberecht beachten. Der Vertrieb von Medizinprodukten folgt hier besonderen Regeln, die Vergabeverfahren werden dabei zunehmend komplexer. Das Seminar richtet sich an Unternehmen, die sich um Aufträge im Markt der öffentlichen Krankenhausträger bewerben und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit der Angebotsvorbereitung und Konzeptbearbeitung und/oder mit der strategischen Bearbeitung dieses Marktes befasst sind. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 04.05.2022 - Donnerstag, 05.05.2022

    Das Thema „Verkaufen“ hat im Gesundheitswesen in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. In einem stark umkämpften Markt, der sich zu einem Verdrängungswettbewerb entwickelt hat, haben alle dasselbe Ziel: neue, gewinnbringende Geschäfte abzuschließen. Und genau darin gilt es, der Beste zu sein. Die Trainer zeigen den Teilnehmern praxisnah und interaktiv auf, wie Verkauf Spaß macht und sie besser erfolgreich kommunizieren können. Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 29.04.2022

    Was bedeuten die gesetzlichen Veränderungen für Neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB) und für die Erprobungsregelung für Medizinprodukte-Unternehmen? Inzwischen haben mehrere Anbieter Anträge beim G-BA eingereicht und müssen entscheiden, ob sie die Erprobungsstudie selbst durchführen oder diese dem G-BA überlassen. Das Seminar gibt praktische Einblicke in den Ablauf der G-BA-Verfahren, Hintergründe und Antworten. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 26.04.2022 - Mittwoch, 27.04.2022

    Die Schulung richtet sich an alle Mitarbeiter:innen von Medizinprodukteherstellern sowie Handelsunternehmen, die über Medizinprodukte fachlich informieren und in die Handhabung von Medizinprodukten einweisen. Sie ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg als auch zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 26.04.2022

    Mitarbeiter im Marketing oder Produktmanagement haben eine Schlüsselrolle für den Erfolg eines Unternehmens. Die richtige Strategie entwickeln, Produktvorteile erkennen, formulieren und im Zusammenspiel mit Agenturen an Entscheidungsträger und Kunden kommunizieren – dies sind Fähigkeiten, die professionelle Produkt- oder Marketing-Manager kontinuierlich aktualisieren und ausbauen. Dieses Online-Seminar gibt direkt umsetzbare Anregungen und Tipps, wie Sie Kunden gewinnen und Ihr Unternehmen stärken können. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 29.03.2022

    Das Seminar gibt einen Überblick über die neuen gesetzlichen Anforderungen an Hersteller von Verbandmitteln und verbandmittelähnlichen Produkten. Die Referenten machen die Teilnehmer dabei mit den rechtlichen Grundlagen und deren praktischer Umsetzung, der besonderen Rolle von sonstigen Produkten zur Wundbehandlung, den Verfahrensabläufen zur Aufnahme in die Erstattungsfähigkeit im GKV-System sowie den Abrechnungswegen vertraut. Mehr

  • Veranstaltung
    Freitag, 18.03.2022

    Ob COVID-19, regulatorische Änderungen oder wirtschaftliche Einflüsse wie Lieferengpässe: Die neuen Umstände, in dem sich die Medizinprodukte- und Life Science-Branche derzeit befindet, sorgen nicht nur für Unsicherheit, sondern auch für neue Risiken und Fallstricke. Insbesondere Entscheider derartiger Unternehmen sind gefordert, den neuen Anforderungen an das Risk- und Qualitätsmanagement mit großer Sorgfalt nachzukommen, um nicht selbst in eine persönliche Haftung zu geraten. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 09.03.2022 - Freitag, 11.03.2022

    Die Webinar-Reihe gibt vor dem Hintergrund von Fachvorträgen zahlreicher Experten:innen Einblick in die Anforderungen und Herausforderungen bei der Etablierung einer digialen Gesundheitsanwendung im deutschen Gesundheitsmarkt und soll die Hersteller in ihrer Entscheidungsfindung und Vorgehensweise unterstützen. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 09.02.2022

    Das Online-Seminar zeigt in kompakter und verständlicher Form, wie eine Website so gestaltet und optimiert werden kann, dass ihre Seiten bei Suchmaschinen sehr weit vorne in den Suchergebnissen auftauchen. Die vermittelten Methoden, Tricks und Kniffe der Suchmaschinenoptimierung sind zugeschnitten auf die Mitarbeiter von Unternehmen der Medizintechnologie und haben hohe Bedeutung für die Praxis. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 08.02.2022

    Das Seminar führt in kompakter und verständlicher Form in die wichtigsten Bausteine einer erfolgreichen Online-Kommunikation ein - zugeschnitten auf die Mitarbeiter von Unternehmen der Medizintechnologie und mit hohem Praxisgehalt. Ziel ist es, den Teilnehmern die Grundlagen, Instrumente und Methoden zu vermitteln. Im Zentrum steht dabei der professionelle Einsatz der Online-Kommunikation im Marketing. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 20.01.2022

    Um die Kostenerstattung für ein Produkt in der GKV zu erreichen, ist es notwendig, die Strukturen innerhalb des Systems zu verstehen. Das Online-Seminar gibt einen kompakten Einstieg in das deutsche Gesundheitswesen, die Versicherungssysteme und deren strukturellen Aufbau. Dazu erfahren die Seminarteilnehmer die Grundlagen der Verordnungsfähigkeit und der Kostenerstattung von Medizinprodukten in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Mehr


©1999 - 2022 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik