Seminare

Wir pflegen bei unseren Seminaren und Schulungen hohe Qualitätsansprüche in Sachen Inhalt und Performance. Dabei wollen wir neue Themen setzen und den Wandel der Zeit zukunftsorientiert mitgestalten.

Fachlich und sozial hoch kompetente Referenten und Dozenten vermitteln branchenspezifisches Fachwissen, das Ihnen im Wettbewerb ein starkes Fundament, vielleicht sogar einen Vorsprung, bieten soll.

Künftig wollen wir von der Bundesagentur für Arbeit geförderte Bildungsmaßnahmen anbieten. Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten ist das eine gute Chance für Unternehmen und ihre Mitarbeiter.

Nachstehend finden Sie eine Gesamtübersicht unseres Angebotes. Über die Menüpunkte in der linken Spalte können Sie zudem gezielt nach Angeboten aus bestimmten Themenbereichen filtern.
  • Veranstaltung
    Mittwoch, 08.02.2023

    Das Online-Seminar zeigt in kompakter und verständlicher Form, wie eine Website so gestaltet und optimiert werden kann, dass ihre Seiten bei Suchmaschinen sehr weit vorne in den Suchergebnissen auftauchen. Die vermittelten Methoden, Tricks und Kniffe der Suchmaschinenoptimierung sind zugeschnitten auf die Mitarbeiter:innen von Unternehmen der Medizintechnologie und haben hohe Bedeutung für die Praxis. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 16.02.2023

    Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) erhöht für Hersteller die Anforderungen für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten. So gibt die MDR in Anhang I Kapitel II Punkt 10.4 den Umgang mit CMR-Stoffen (cancerogen, mutagen und reproduktionsgefährdend) vor. Zusätzlich sind Parallelgesetzgebungen (REACH, CLP, BPR, etc.) zu beachten, in denen aktuell laufend neue Substanzen in den Fokus geraten. Die Auswirkungen davon haben zum Teil erhebliche Auswirkungen auf die Medizinprodukteindustrie. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 28.02.2023

    Die EU-Verordnung über Medizinprodukte (MDR) 2017/745, Artikel 15 fordert, dass jeder Medizinproduktehersteller eine oder mehrere für die Einhaltung der Regulierungsvorschriften verantwortliche Person(en) (PRRC - Person Responsible for Regulatory Compliance) benennt. Erfahren Sie mehr über regulatorische Anforderungen an Medizinprodukte in Europa und Deutschland. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 28.02.2023 - Donnerstag, 30.03.2023

    Artikel 15 der Verordnung 2017/745 (EU) über Medizinprodukte (MDR) verpflichtet den Hersteller, eine oder mehrere für die Einhaltung der Regulierungsvorschriften zuständige Person:en (PRRC) zu etablieren. Erfahren Sie mehr über die Vorgaben aus Artikel 15 MDR sowie über die Aufgaben und Verantwortungsbereiche der PRRC. Sie werden befähigt, die regulatorischen Anforderungen zu erfüllen, die Konformität, Leistung und Sicherheit von Medizinprodukten zu gewährleisten und kostspielige und unnötige Strafen zu vermeiden. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 01.03.2023

    Die EU-Verordnung über Medizinprodukte (MDR) 2017/745, Artikel 15 fordert, dass jeder Medizinproduktehersteller eine oder mehrere für die Einhaltung der Regulierungsvorschriften verantwortliche Person(en) (PRRC - Person Responsible for Regulatory Compliance) benennt. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Aufgaben erfolgreich bewältigen und so Ihrer Verantwortung gerecht werden. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 02.03.2023 - Donnerstag, 16.11.2023

    Um als Medizinprodukteberater (MPB) tätig sein und Fachkreise beraten oder in die sachgerechte Handhabung von Medizinprodukten einweisen zu dürfen, ist es erforderlich, die notwendige Sachkenntnis zu besitzen und nachweisen zu können. Die Schulung vermittelt das hierfür erfoderliche produkt- und firmenunabhängige Grundlagenwissen und ist sowohl für den beruflichen Neueinstieg als auch zur Aktualisierung und Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse geeignet. Mehr

  • Veranstaltung
    Mittwoch, 15.03.2023

    Die CE-Kennzeichnung ist die Voraussetzung für das Inverkehrbringen von Medizinprodukten in Europa. Informieren Sie sich über die erforderlichen Prozessschritte der CE-Kennzeichnung und des Konformitätsbewertungsverfahrens, um so den Nachweis der Erfüllung der grundlegenden Sicherheitsund Leistungsanforderungen gemäß (EU) 2017/745 zu erbringen. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 16.03.2023

    Technische Dokumentation ist wesentlicher Bestandteil des Konformitätsbewertungsverfahrens für Medizinprodukte. Erfahren Sie mehr über die Technische Dokumentation als zentrale Nachweisdokumentation der Erfüllung der regulatorischen Anforderungen. Mehr

  • Veranstaltung
    Donnerstag, 16.03.2023

    Ein besonderer Schwerpunkt des Seminars liegt auf der Vermittlung einer zielorientierten Abbildungsanalyse des Reimbursements von MedTech-Produkten und auf der Strategieentwicklung unter den Bedingungen der aktuellen Änderungen des aG-DRG-Systems und der politischen Rahmenbedingungen. Das Online-Seminar ist durchgehend praxisorientiert konzipiert. Es werden alle relevanten Werkzeuge aufgezeigt, um im aG-DRG-System 2023 mit seinen aktuellen Rahmenbedingungen ergebnisorientiert agieren zu können. Mehr

  • Veranstaltung
    Dienstag, 21.03.2023 - Donnerstag, 23.03.2023

    Die Webinar-Reihe gibt vor dem Hintergrund von Fachvorträgen zahlreicher Experten:innen Einblick in die Anforderungen und Herausforderungen bei der Etablierung einer digialen Gesundheitsanwendung im deutschen Gesundheitsmarkt und soll die Hersteller in ihrer Entscheidungsfindung und Vorgehensweise unterstützen. Mehr


©1999 - 2023 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik